Osterfeuer sind untersagt!



Dieses Jahr zu Ostern wird es keine öffentliche Feuer geben. Foto: Thorsten Pahlke

Das Amt Krempermarsch gibt bekannt:

Aufgrund der aktuellen Corona Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen für Veranstaltungen und Begegnung von Personen ist von der Durchführung von Osterfeuern Abstand zu nehmen. Das betrifft sowohl öffentliche als auch private Veranstaltungen. Damit wird die Allgemeinverfügung des Landrates des Kreises Steinburg vom 23.03.2020 über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus hinischltich des Verbotes von öffentliche Veranstaltungen sowie privater Veranstaltungen konsequent umgesetzt. Bezüglich der „Maifeuer“ kann noch keine Aussage getroffen werden, weil die Allgemeinverfügung aktuell bis zum 19.04.2020 befristet ist. Für die Entsorgung von Gartenabfällen gibt es aktuell folgende Möglichkeiten:  -       in einer Ecke des Gartens zwischenlagern, bis die          Wertstoffhöfe wieder öffnen,  -       nach und nach in die Biotonne entsorgen,  -       evtl. bei den Nachbarn fragen, ob dort noch Platz in der          Biotonne ist und diese mitgenutzt werden kann,  -       Bioabfallsäcke des Kreises kaufen und am Abfuhrtag zur          Biotonne stellen. Auf gar keinen Fall sind diese Abfälle in der Landschaft zu entsorgen! Das Amt bittet die Einwohner/innen des Amtes Krempermarsch auch hier verantwortungsvoll zu handeln und die Erlasse des Landes und die Allgemeinverfügungen des Landrates zu beachten. So tragen Sie dazu bei, die derzeit schwierige Situation zu meistern und die weitere Ausbreitung des Corona- Virus einzuschränken.