"Freistaat Mittelpunkt" - der Film über Grassmé

Aktualisiert: 22. Nov 2018



Nachträglicher Hinweis:

Der Film ist noch nicht freigegeben und wieder passwortgeschützt. Den Link habe ich wieder entfernt.





Zufällig stieß ich eben auf den Film "Freistaat Mittelpunkt". Ein Film über den Einsiedler Ernst Otto Karl Grassmé, der 40 Jahre lang im Horster Moor gelebt hat.

Der Regisseur Kai Ehlers stellte ihn auf "Vimeo" bereit.


2015 wurde, durch einen Artikel über Grassmé , der in der FAZ erschienen ist, ein Stein ins Rollen gebracht. Der Berliner Filmemacher Kai Ehlers entschied sich, einen Film über Grassmé zu machen. Das Verlangen nach dem Film war bei den Bürgerinnen und Bürger, sonders das der Horster, riesig, ließ allerdings mit der Zeit nach, da es keine aktuelle Stände über die Entwicklung gab. Gelegentlich wurden Neuigkeiten im Internet gefunden. Kai Ehlers selbst vertröstete die Fragenden, zu denen ich auch gehörte, mit Daten einer Veröffentlichung, die leider nicht eingehalten werden konnten. Ein konkretes Datum, wann der Film veröffentlicht werden sollte, blieb zumindest mir verborgen.

Umso erfreulicher finde ich es, den Film nun gefunden zu haben. Der Regisseur stellt ihn auf der Plattform Vimeo zur Verfügung.


Das Moor, in dem der Einsiedler lebte

Weitere Infos zu diesem Thema werden folgen.














598 Ansichten