Drei ??? Kids-Autor in Elmshorn

Stadtbücherei Elmshorn und Stadtteilbücherei beenden erfolgreich die Kinder- und Jugendbuchwochen



Der bekannte Drei ??? Kids Autor Ulf Blanck war zu Gast in der Elmshorner Stadtbücherei (Foto: H. Sowada, Stadt Elmshorn)

Elmshorn - Die schleswig-holsteinischen Kinder-und Jugendbuchwochen 2018 sind beendet. 35 Autor*innen, Illustrator*innen und Theatergruppen reisten zwischen dem 5. bis 19. November durch das Bundesland und begeisterten Kinder und Jugendliche.

In die Stadtbücherei Elmshorn wurden zwei Autoren eingeladen.

Der Kieler Autor und Illustrator Jens Rassmus zeichnete und erzählte die Geschichte „Kann ich mitspielen?“ eines kleinen Jungen, der allein Fußball spielt und bald weitere Mitspieler findet, vor insgesamt 75 Kindern in der Stadtteilbücherei Hainholz.

In der Hauptstelle war der bekannte „Drei ???–Autor“ Ulf Blanck zu Gast und ließ die 107 gespannten Dritt- und Viertklässler bei einem spannenden Mitmachabenteuer der Drei ???–Kids miträtseln und mitfiebern.

Die Kinder- und Jugendbuchwochen werden von der Büchereizentrale Schleswig-Holstein koordiniert und vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein gefördert. Sie fanden bereits zum 35. Mal statt.