Die Touristinformation Glückstadt öffnet wieder


Glückstadt. Seit vergangener Woche erwacht die Glückstädter Innenstadt ganz langsam wieder zum Leben. Dazu gehört auch die Öffnung der Touristinformation Glückstadt, welche ab Samstag, den 02.05., wieder geöffnet haben wird.

Die Touristinformation hat seit Mitte März geschlossen, um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegen zu wirken. Trotz geschlossener Türen waren die Mitarbeiterinnen sieben Tage die Woche aus dem Home Office telefonisch und per Mail erreichbar und haben von zu Hause aus beispielsweise die Aktion #glückstadthältzusammen ins Leben gerufen. Ab Anfang Mai wird die Touristinformation auch vor Ort wieder für Glückstädter geöffnet sein.

„In der jetzigen Woche treffen wir noch die letzten Vorbereitungen, sodass der Gast, wie auch die Mitarbeiter, ausreichend geschützt sind. Wir haben beispielsweise Plexiglas über den Tresen montiert und sorgen für ausreichend Abstand zwischen Servicekraft und Gast“, sagt die Geschäftsführerin der GDM, Sandra Kirbis. Außerdem dürfe nur ein Gast zu Zeit die Touristinformation betreten und dies nur mit Nasen-Mund-Schutz, entsprechend der ab dem 29. April geltenden Verordnung in Schleswig-Holstein. Unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen wird die Touristinformation ab dem 02. Mai zu folgenden Zeiten geöffnet sein:

Montag: 10 – 13 Uhr und 13.30 – 17 Uhr

Dienstag: 9.30 – 13 Uhr und 13.30 – 17 Uhr

Mittwoch: 10 – 13 Uhr und 13.30 – 17 Uhr

Donnerstag: 10 – 13 Uhr und 13.30 – 17 Uhr

Freitag: 9.30 – 13 Uhr und 13.30 – 17 Uhr

Samstag und Sonntag: 10 – 16 Uhr

Am Dienstag und Freitag wird jeweils eine halbe Stunde früher geöffnet, um den Besucherverkehr vom Wochenmarkt zu entzerren. „Wir freuen uns schon sehr, für die Glückstädter wieder persönlich da sein zu können und den Glückstädter Gutschein, den Glückstaler, wie gewohnt auszustellen.“, sagt Kirbis. Die Öffnung der Touristinformation lässt die Hoffnung steigen, dass bald weitere Öffnungen folgen und immer mehr Normalität in die Glückstädter Innenstadt zurückkehren wird.