2. Schallplatten-Flohmarkt

Aktualisiert: 20. Nov 2018


Am 15. Dezember zum Weihnachtsmarkt bei Meiners

Am 15. Dezember findet zeitgleich mit dem Weihnachtsmarkt bei expert Meiners in Glückstadt ein Schallplatten-Flohmarkt von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr statt.

Dabei ist jedermann, der gerne Schallplatten kaufen oder verkaufen möchte, eingeladen, teilzunehmen. Für die Planung sucht Firma Meiners nach Personen, die Schallplatten haben, die sie gerne verkaufen würden.

Dabei ist es ganz egal, welches Genre, ob aktuell oder Oldie, ob gebrauchte oder auch originalverpackte Schallplatten angeboten werden. Wer Interesse hat, seine Schallplatten zu verkaufen, kann sich im Fachgeschäft melden oder telefonisch unter der 04124-916112 mit dem Veranstalter in Kontakt treten.

Um die Teilnahme für Verkäufer so einfach wie möglich zu gestalten, ist eine besondere Organisation geplant. So ist es nicht notwendig, dass sie die ganze Zeit anwesend sind:  Der Verkauf kann auch stellvertretend durch die Mitarbeiter der Firma Meiners erfolgen. Für Privatverkäufer fällt keine Standgebühr an, Verkaufsstände werden vom Veranstalter gestellt.


Vinyl ist tot? Noch lange nicht. Im Gegenteil: Viele Sammler treffen sich regelmäßig auf Börsen und tauschen oder verkaufen LP´s

Am 15. Dezember eingeladen sind Nostalgiker, audiophile Musikliebhaber, Plattensammler sowie alle anderen, die Interesse an Schallplatten haben. Sie können bei dem Schallplattenflohmarkt nach Herzenslust stöbern und „Platten“ kaufen.

Der Initiator des Flohmarktes, expert Meiners, stellt auch die Räumlichkeit für den Flohmarkt zur Verfügung. So kann dieser auch im Dezember  wetterunabhängig stattfinden. Der Zeitpunkt wurde auf den 15. Dezember gelegt, damit der Flohmarkt Weihnachtsmarkt stattfinden kann. Dadurch kommen den Teilnehmern auch die verlängerten Öffnungszeiten und das Rahmenprogramm im expert-Markt zu Gute. So wird es beispielsweise zeitgleich auch eine Kochvorführung geben.

Der Schallplatten-Flohmarkt hatte bereits bei seiner ersten Durchführung 2017 für rege Resonanz gesorgt. Die Veranstaltung war gut besucht und viele Besucher fanden unter den angebotenen Platten Schätze für ihre Sammlung. Die verfügbaren Plätze waren 2017 schnell vergeben, so dass einige Verkäufer abgelehnt werden mussten. Damit dieses Jahr möglichst alle Interessenten einen Stand bekommen können, hat expert Meiners daher eine größere Fläche für den Flohmarkt eingeplant.